PROPELLER NOSTALGIE Anfänge und Entwicklung des Motorfluges

Product image 1PROPELLER NOSTALGIE Anfänge und Entwicklung des Motorfluges
Product image 2PROPELLER NOSTALGIE Anfänge und Entwicklung des Motorfluges
Product image 3PROPELLER NOSTALGIE Anfänge und Entwicklung des Motorfluges
Product image 4PROPELLER NOSTALGIE Anfänge und Entwicklung des Motorfluges
Product image 5PROPELLER NOSTALGIE Anfänge und Entwicklung des Motorfluges
Product image 6PROPELLER NOSTALGIE Anfänge und Entwicklung des Motorfluges
Product image 7PROPELLER NOSTALGIE Anfänge und Entwicklung des Motorfluges
Product image 8PROPELLER NOSTALGIE Anfänge und Entwicklung des Motorfluges
Product image 9PROPELLER NOSTALGIE Anfänge und Entwicklung des Motorfluges
Product image 10PROPELLER NOSTALGIE Anfänge und Entwicklung des Motorfluges
Product image 11PROPELLER NOSTALGIE Anfänge und Entwicklung des Motorfluges
Product image 12PROPELLER NOSTALGIE Anfänge und Entwicklung des Motorfluges
Product image 13PROPELLER NOSTALGIE Anfänge und Entwicklung des Motorfluges
Product image 14PROPELLER NOSTALGIE Anfänge und Entwicklung des Motorfluges

Prix régulier 35,00 € TTC 6%

Nous acceptons les paiements suivants :
 Carte de crédit (Visa, MasterCard, Amex)
 Paypal
 Remise en main propre à la librairie
 Transfert bancaire
Dieses Buch führt in die Zeit der Pioniere des Motorfluges. In eine Zeit, in der die Flieger von damals mit ihren Flugzeugen aus Holz, waghalsigen Artisten ohne Fangnetz glichen und vielfach auch als solche beurteilt wurden.

Characteristics

Book cover finish Perfect paperback
Special features First edition
Condition Used very good
Number of pages 234
Published date 1981
Languages Deutsch
Size 15 x 21 x 2 cm
Author Hans Schatzer
Editor Herbert Weishaupt Verlag

Description

Dieses Buch führt in die Zeit der Pioniere des Motorfluges. In eine Zeit, in der die Flieger von damals mit ihren Flugzeugen aus Holz, Leinen und Draht waghalsigen Artisten ohne Fangnetz glichen und vielfach auch als solche beurteilt wurden.

 

In diesem Buch erlebt man, was es in den Jahren 1909 bis 1914 bedeutete, die Technik des Fliegens zu ergründen und Flieger zu sein. Der Autor läßt viele Zeitgenossen des frühen Motorfluges zu Wort kommen, so daß dem Leser ein zweifaches Erlebnis geboten wird, nämlich an der Dramatik des Fliegens der Anfangszeit teilzunehmen und andererseits die Schilderungen der damaligen Augenzeugen mitzuerleben. Er schöpft aus Quellen, die heute zum Teil nicht mehr oder nur schwer greifbar sind.

 

 Wenn man die Entwicklung des Fliegens von damals und heute gegen-überstellt, so muß diesen ersten, die die Grundlagen zu dieser Entwicklung schufen, Achtung und Anerkennung gezollt werden. Vor 80 Jahren — eine verschwindend kurze Zeitspanne in der Weltgeschichte — war Fliegen ein Wunschziel, dessen Lösung man auf der Spur war. Zehn Jahre später erschien diese als erreichte Tatsache; man konnte fliegen und wußte wie.

 

In diese Zeit des Versuchens, Forschens, Vortastens in eine neue Dimension des Bewegens führt dieses Buch.

 

 Deshalb sollen in diesem Buch nur Beispiele und Ausschnitte aus dieser Zeit gezeigt werden, anhand von Berichten aus Zeitungen, Zeitschriften und Büchern, die den Leser von heute unmittelbar in die Zeit des Anfangs zurückversetzen und ihn in den Worten von damals die Entwicklung miterleben lassen.

 

 Ihre Worte will der Gestalter dieses Buches den Lesern von heute als Nostalgie des Fliegens von damals vermitteln und als Propellerfluggeschichte die Pionierzeit nacherleben lassen.

À PROPOS DE CET AUTEUR
Hans Schatzer

Der Autor dieses Buches ist mit dem Werden des Propellerfluges mitgewachsen.

Schon in seiner Jugend, ja Kindheit, begeisterten ihn die Leistungen der damaligen Flieger und ihrer Flugzeuge, als Fliegen noch Suchen nach weiteren Erkenntnissen war. In späteren, noch immer jungen Jahren war er Flugsport-Berichter, kam über den Segelflug zum Propellerflug, verfaßte Schriften und viele Artikel über das Fliegen und war ein rundes Vierteljahrhundert als Fachredakteur tätig. So ist es naheliegend, daß er den Berichten früherer Kollegen nachspürte, die in der Zeit der Anfänge der Fliegerei schrieben.

Fermer (esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Recherche

Panier

Votre panier est vide.
Boutique