ÖSTERREICHISCHE PIONIERE DER LUFTFAHRT

Product image 1ÖSTERREICHISCHE PIONIERE DER LUFTFAHRT
Product image 2ÖSTERREICHISCHE PIONIERE DER LUFTFAHRT
Product image 3ÖSTERREICHISCHE PIONIERE DER LUFTFAHRT
Product image 4ÖSTERREICHISCHE PIONIERE DER LUFTFAHRT
Product image 5ÖSTERREICHISCHE PIONIERE DER LUFTFAHRT
Product image 6ÖSTERREICHISCHE PIONIERE DER LUFTFAHRT
Product image 7ÖSTERREICHISCHE PIONIERE DER LUFTFAHRT
Product image 8ÖSTERREICHISCHE PIONIERE DER LUFTFAHRT
Product image 9ÖSTERREICHISCHE PIONIERE DER LUFTFAHRT
Product image 10ÖSTERREICHISCHE PIONIERE DER LUFTFAHRT
Product image 11ÖSTERREICHISCHE PIONIERE DER LUFTFAHRT
Product image 12ÖSTERREICHISCHE PIONIERE DER LUFTFAHRT

Prix régulier 35,00 € TTC 6%

Nous acceptons les paiements suivants :
 Carte de crédit (Visa, MasterCard, Amex)
 Paypal
 Remise en main propre à la librairie
 Transfert bancaire
Uber Anraten und Bitten seiner vielen Freunde faßt er seine Erfahrungen als Flieger und seine reichen Kennt-nisse über die Entwicklung der österreichischen Luftfahrt in die-sem Buche zusammen.

Characteristics

Book cover finish Hardcover ( rounded spine binding )
Special features Slightly damaged dust jacket
Condition Used very good
Number of pages 241
Published date 1953
Languages Deutsch
Size 15 x 23 x 2 cm
Author Hans Lõw
Editor Waldheim-Eberle, V

Description

Uber Anraten und Bitten seiner vielen Freunde faßt er seine Erfahrungen als Flieger und seine reichen Kennt-nisse über die Entwicklung der österreichischen Luftfahrt in die-sem Buche zusammen. Klar und einfach, wie alle Handlungen des Soldaten Löw, ist auch die Sprache dieses Fliegerbuches, das nur einem Zweck dient: den alten Fliegern und seiner Hei-mat ein Ehrenmal zu setzen.

 

 Hier spricht ein Flieger, der durch drei Jahrzehnte hindurch — vom Jahr 1915 bis zum Ende des zweiten Weltkrieges — sich der Luftfahrt verschrieben hatte und der mit offenen Augen den gewaltigen Aufstieg dieser küh-nen Errungenschaft der Mensch-heit mitzuerleben Gelegenheit hatte, wie es nur wenigen Menschen beschieden ist. Seine in vielen, vielen Tausenden von Flügen, auf den verschieden-sten Flugzeugtypen und unter den mannigfaltigsten Bedingun-gen erworbenen Erfahrungen berechtigen ihn voll und ganz, die großen Verdienste jener Männer der Vergessenheit zu entreißen und ins rechte Licht zu rücken, die — noch vor ihm — den Anfang gemacht haben, als sie den Sprung ins Un-gewisse wagten, um den Raum über uns dem nunmehr schnell-sten Verkehrsmittel dienstbar zu machen.

 

 Hier sind jene Namen genannt, deren Träger einst die alte Donaumonarchie in der Luft-fahrt an die zweite Stelle unter allen Staaten der Erde rückten. Und nicht zuletzt dafür muß man dem Autor Dank sagen, daß er so gründlich, sachlich und wahrheitsliebend an die Arbeit gegangen ist, um den großen österreichischen Anteil an der Entwicklung des Flug-wesens aufzuzeigen und damit ein Ehrenmal für die alten Luft-fahrer unserer Heimat zu schaf-fen. Schlicht, klar und einprägsam ersteht das Bild dieser denk-würdigen Pionierzeit. Ein Rück-blick in die Vergangenheit, der besonders der jüngeren Gene-ration auf ihrem Weg in die Zukunft manch wertvollen Auf-schluß geben kann.

À PROPOS DE CET AUTEUR
Hans Lõw

Hans Löw, in Wien 1889 ge-boren, wählte den Soldaten-beruf. Seine militärische Lauf-bahn begann er als Fähnrich im k. u. k. Infanterieregiment 92. 1915 zum Oberleutnant beför-dert, wird er im gleichen Jahr zu den Luftfahrtruppen komman-diert und 1916 zum Feldpiloten ernannt. Nach dem Zusammen-bruch versucht er sich in ver-schiedenen Berufen, kehrt aber wieder zur Fliegerei zurück und wird 1929 Fluglehrer des Öster-reichischen Aero-Clubs. 1939 ist er kurze Zeit als Einflieger beim Flugzeugreparaturwerk Olbrich in Wien-Aspern tätig. 1940 zur Deutschen Luftwaffe eingezo-gen, wird er im Laufe des zwei-ten Weltkrieges zum Oberst be-fördert und Kommandeur von Flugzeugführerschulen und eines Transportfliegerverbandes im Hohen Norden.


Auch nach dem Ende des zweiten Weltkrieges bleibt er mit dem Herzen der Fliegerei treu. Uber Anraten und Bitten seiner vielen Freunde faßt er seine Erfahrungen als Flieger und seine reichen Kennt-nisse über die Entwicklung der österreichischen Luftfahrt in die-sem Buche zusammen.

Fermer (esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Recherche

Panier

Votre panier est vide.
Boutique