Montgolfiere

Prix régulier 250,00 € TTC 6%

Nous acceptons les paiements suivants :
 Carte de crédit (Visa, MasterCard, Amex)
 Paypal
 Remise en main propre à la librairie
 Transfert bancaire
Dies ist ein Kartonmodell, das den Heißluftballon darstellt, der den ersten Flug mit Passagieren am 21. November 1783 ( Frankreich ) absolvierte.

Caractéristiques

Format 95,7 x 42,8 cm
Auteur Hubert Siegmund
Editeur VERLAG J.F. SCHREIBER
Année d’édition 1971
Particularités Imprimé en Allemagne JFS - 7 1650 ( 3 )

Description

Diese hervorragende Designarbeit von Hubert Siegmund ( 1916 - 1999 ) ist ein Kartonmodell. Es handelt sich um den Ballon, der am 21. November 1783 mit Passagieren zum ersten Mal geflogen ist. Bei den Passagieren handelt es sich um Jean - François Pilâtre de Rozier ( 1754 - 1785 ) und François Laurent, Marquis d'Arlandes ( 1742 - 1. Mai 1809 ).
Das " Loslassen von allem " findet im Schloss von Muette in Paris am Rande des Bois de Boulogne statt. Die Kugel, die 850 kg wiegt, ist problemlos. Er macht sich auf den Weg nach Paris und über den Tuilerien erreichen sie ihre maximale Höhe : 1.000 Meter. Dann verlieren sie an Höhe und verlassen Paris ( Frankreich ) an der italienischen Grenze. Sie landeten auf dem Butte - aux - Cailles, dem heutigen Platz Paul - Verlaine, im 13. Arrondissement. Die zurückgelegte Strecke betrug neun Kilometer in fünfundzwanzig Minuten. Das Feuer wurde nur vom Marquis gespeist, der von Pilâtre geführt wurde, der seine Gabel gebrochen hatte.
( quelle : Wikipedia )
À PROPOS DE CET AUTEUR
Hubert Siegmund
Hubert Siegmund ( 1916 - 1999 ) war der einzige hauptberufliche Konstrukteur von Modellbaubögen in Deutschland und hat den Kartonmodellbau revolutioniert. Für den Verlag J.F. Schreiber entwarf er von 1956 bis 1989 auf seinem Reißbrett in Überlingen für Erwachsene und Kinder Flugzeuge, Fahrzeuge, Schiffe, Gebäude und Figuren. Es gab fast nichts, was er nicht auf den Bogen brachte. Die richtungweisenden Hauptleistungen von Siegmund liegen in der unvergleichlichen Logik der Konstruktionen, der ungemeinen Präzision in der Abstimmung der Einzelteile und darin, dass die Bauanleitungen hauptsächlich aus anschaulichen Bildern bestehen. ( quelle : www.thienemann-esslinger.de )
Fermer (esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Recherche

Panier

Votre panier est vide.
Boutique