Ein Leben zwischen Fronten Ingenieur im Schußfeld der Weltpolitik.

Product image 1Ein Leben zwischen Fronten Ingenieur im Schußfeld der Weltpolitik.
Product image 2Ein Leben zwischen Fronten Ingenieur im Schußfeld der Weltpolitik.
Product image 3Ein Leben zwischen Fronten Ingenieur im Schußfeld der Weltpolitik.
Product image 4Ein Leben zwischen Fronten Ingenieur im Schußfeld der Weltpolitik.
Product image 5Ein Leben zwischen Fronten Ingenieur im Schußfeld der Weltpolitik.

Prix régulier 40,00 € TTC 6%

Nous acceptons les paiements suivants :
 Carte de crédit (Visa, MasterCard, Amex)
 Paypal
 Remise en main propre à la librairie
 Transfert bancaire
Der weltbekannte Triebwerkspezialist arbeitete als Idealist für Deutschland, als Gefangener für Rußland, als Gast für Ägypten und als Lehrender für China.

Caractéristiques

Format 13,5 x 21 x 4 cm
Nbr. de pages 367
Finition Cartonné
Particularités Jaquette
Année d’édition 1973
Langue Deutsch
Etat du livre Très bon état
Auteur Ferdinand Brandner
Editeur Welsermühl

Description

Inhaltsverzeichnis : Vorwort/1925-1935/1935-1945/1945-1954/1954-1960/1960-1969/1972-1973. Ferdinand Brandner (* 17. November 1903 in Wien; † 20. Dezember 1986 in Salzburg) war ein österreichischer Motoren-Konstrukteur.
Fermer (esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Recherche

Panier

Votre panier est vide.
Boutique