Atlantikflug der ’ BREMEN ’ 1928

Product image 1Atlantikflug der ’ BREMEN ’ 1928
Product image 2Atlantikflug der ’ BREMEN ’ 1928
Product image 3Atlantikflug der ’ BREMEN ’ 1928
Product image 4Atlantikflug der ’ BREMEN ’ 1928
Product image 5Atlantikflug der ’ BREMEN ’ 1928
Product image 6Atlantikflug der ’ BREMEN ’ 1928
Product image 7Atlantikflug der ’ BREMEN ’ 1928
Product image 8Atlantikflug der ’ BREMEN ’ 1928
Product image 9Atlantikflug der ’ BREMEN ’ 1928
Product image 10Atlantikflug der ’ BREMEN ’ 1928
Product image 11Atlantikflug der ’ BREMEN ’ 1928
Product image 12Atlantikflug der ’ BREMEN ’ 1928

Prix régulier 25,00 € TTC 6%

Nous acceptons les paiements suivants :
 Carte de crédit (Visa, MasterCard, Amex)
 Paypal
 Remise en main propre à la librairie
 Transfert bancaire
Dieses wunderschöne Buch enthält viele Fotos und einige Zeichnungen und erzählt die Geschichte der Junkers W 33, die den ersten transatlantischen Flug von Ost nach West ( 12. bis 13. April 1928 ) geschafft hat.

Caractéristiques

Format 22 x 20 x 1 cm
Nbr. de pages 104
Finition Collé
Année d’édition 1978
Langue Allemand
Etat du livre Très bon état
Auteur Sachbearbeiter Hans Justus Meier und Flugkapitän H.J. Schulze
Editeur Flughafen Bremen GmbH

Description

Luftfahrtbuch
Alle Welt kennt die Namen der grossen Atlantiküberquerer, kennt Leif Erikson und Christoph Kolumbus, kennt die Pioniere der Segelschiffe und der späteren Dampfschiffe. Was die Luftfahrt angeht, fallen jedem sofort Graf Zeppelin und... Charles Lindbergh ein. Sein Flugzeug ’ Spirit of St. Louis ’ ist in Washington zu bewundern. Wo aber ist die ’ Bremen ’ geblieben? Gemeint ist natürlich nicht der Schnelldampfer, sondern jenes Flugzeug vom Typ Junkers, mit dem Ehrenfried Günther Freiherr von Hünefled, Hermann Köhl und James C. Fitzmaurice der grosse Sprung über den Atlantik gelang. Wie schnell ist diese leistung, sind die Namen dieser Flugpioniere in Vergessnheit geraten.
( ... ) In Bremen lebt noch etwas von dem Respekt vor den grossen Pionieren moderner Verkehrstechnik. Deshalb haben wir einen guten Grund, die eigene Verbundenheit mit den Flugpionieren und mit dem Flugzeugbau nicht unter den Scheffel zu stellen. Dazu möge diese Dokumentation beitragen.
Hans Koschnik, Bürgermeister,
Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen
( Bremen, im April 1978 )



Fermer (esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Recherche

Panier

Votre panier est vide.
Boutique